Samstag, 31. August 2019

917 Uhr in Luzern

Kapellplatz

Tierischer Festplatz

Luzerner Bauernfamilien schlagen hier die Brücke zwischen Stadt und Land. Gemütliches Beisammensein zwischen Mutterschwein mit ihren Ferkeln und Mutterkühen mit ihren Kälbern und einem prächtigen Stier.

Nichts für Morgenmuffel

Radio Central sendet ab 7.00 Uhr Live vom Kapell­platz. Zum Ländler­zmorge geniessen Früh­auf­steher bei uns ein Früh­stück. Begleitet von urchiger Musik treffen die Bauern­hoftiere ein.

Ab 9.00 Uhr sind die Bauern­familien bereit und präsentieren ihre stolzen Tiere.

Das Mutterschwein

Familie Renggli aus Rothenburg präsentiert ein Mutter­schwein mit ihren erst ein paar Tage alten Ferkeln. Bei den quick­lebendigen Jungen ist immer etwas los, garantiert!

Die Mutterkuh

Familie Stalder aus Willisau ist mit drei prächtigen Mutter­kühen, ihren Kälbern und dem imposanten Stier angereist. Über die stolzen Tiere können die Tierhalter so manche spannende Geschichte erzählen.

Rundgang für Gäste und Sponsoren

Der geführte Rundgang für Gäste und Sponsoren startet um 10.00 Uhr auf dem Bahnhof­platz. Von rhythmischen Klängen der Trychler­gruppe Herlisberg begleitet, besuchen die Geladenen unsere drei Plätze. Abgerundet wird der Rund­gang auf dem Kapell­platz mit Gruss­worten der Verantwort­lichen.

Der Smoker

Es liegt etwas in der Luft. Feines Beef vom Grill bereitet Bauern­familie Süess vor. Vielleicht darf es auch eine Wurst sein. Mit Sicher­heit kommt der Geschmack nicht zu kurz. «e guete»

Öffentlichkeitsarbeit

Der Luzerner Bäuerinnen und Bauern­verband, ist der ganze Tag vor Ort, mit vielen interessanten Informa­tionen rund um die Land­wirtschaft und macht gerne mit den Kindern ein paar tolle Geschicklich­keitsspiele.

Luzern muht 2019 endet um 17.00 Uhr. Wir freuen uns auf das nächste Mal.

2019 © Ehemaligenverein Landwirtschafts- und Bäuerinnenschulen Kanton Luzern